Saisonabschluss 2019 mit Ausschwimmen

Zum festen Bestandteil des DLRG-Jahres . . .
gehört traditionell das "Ausschwimmen" als Abschluss der jeweiligen Freibadsaison. 
Auch in diesem Jahr fanden sich wieder zahlreiche Schwimmer bei schönem Wetter und annehmbaren Temperaturen im Wellenfreibad ein. 
Mit dabei war dieses Jahr auch erstmals eine leibhaftige Meerjungfrau, die mit ihrem bunten Farbenkleid den optischen Höhepunkt setzte. 
Zahlreiche Showeinlagen, die zugegebenermaßen nicht immer ganz den geltenden Baderegeln entsprachen, sorgten für die nötige Unterhaltung. 
Hier gilt der besondere Dank dem Aufsichtspersonal des Wellenfreibades, die in ihrer Freizeit dieses Event mit einer Sonderöffnung für die DLRG Melle erst ermöglichten.
Auch hierdurch wird die gute Zusammenarbeit des städtischen Bäderpersonals und der DLRG Melle deutlich. 
Nach 45 Minuten Badevergnügen und der wohlverdienten warmen Dusche ging es dann zum DLRG Vereinshaus. 
Bei Bratwurst, Bier und selbstgemachten Salaten wurde die Freibadsaison 2019 dann endgültig beendet. 

Bericht und Fotos: OEKA Marc F.